Sortenbezeichnung

Admiral          (Malus domestica “Admiral”)

Synonym

UEB 3824/1

Abstammung (gezüchtet aus)

 MIRA x BOHEMIA

Herkunftsland / Züchter

Tschechien, Prag / Dr. Jaroslav Tupý, Otto Louda, Jan Zima am Institut für experimentelle Botanik, Zuchtstation Střížovice, EU - Sortenschutz seit 20. 02. 2012

Pflanzdatum im Lehrgarten

Herbst 2015

Veredelungsunterlage

M 9

Wuchs

am Anfang sehr starker Wuchs, kugelförmige Krone, Neigung zum Verkahlen

Blüte / Blütezeit / Befruchter

triploid / mittel-spät, 2017 ab 3. April /

Beschreibung der Frucht

mittel bis groß, flachkugelförmig, mittlerer Stiel, glatte Schale, grüne Grundfarbe (durch die Lagerung färbt sie sich gelb), dunkelrote (70 – 80 %), rostfreie Deckfarbe, festes, sehr knackiges, saftiges Fruchtfleisch

Geschmack

sehr saftig, sehr guter, voller, harmonischer, süßsaurer Geschmack. Bei einer Verkostung auf dem Seminar des KOV Waiblingen waren alle Tester sofort begeistert

Pflückreife

Ende September

Genussreife

November

Ertrag

mittelfrüh, mittelhoch, regelmäßig, Fruchtausdünnung wird empfohlen

Verwendung

Tafelobst, Mostobst

Lagereignung

ungewöhnlich lange Lagerzeit, im kühlen Naturlager bis Anfang Mai

Krankheiten / Schädlinge / Besonderheiten

resistent gegen Schorf (Vf Gen) und polygen, wenig anfällig für Mehltau /                               / empfindlich bei Kalziummangel (Stippe)

Anbauempfehlung

Sehr robuste schorfresistente Sorte, mit exzellentem Geschmack, guten und regelmäßigen Erträgen und ungewöhnlich langer Lagerfähigkeit. Besonders für den ökologischen Landbau und Hausgarten geeignet

weitere Bilder finden Sie unterhalb der Sortenbeschreibung

Von der Blüte bis zur Ernte im Jahr 2016  (auf der 2- jährigen Veredelung)

Admiral Seitenansicht und Schnitt BkD

Admiral Apfel aus der Ernte 2016

 

Gleich im ersten Jahr nach der Pflanzung konnten wir

am 14. September 2016

 zwei Äpfel ernten.

Wir hatten den Baum als zweijährige Veredelung im Herbst 2015 im Lehr- garten gepflanzt, sind jetzt gespannt, wie er sich weiter entwickelt.

2017 gab es keine Ernte, da nach einem Spätfrost um den 20. April die Fruchtansätze erfroren und abfielen

Wir werden Sie hier weiter darüber informieren.

 

 

Leutenbach_Rems-Murr-Kreis1

Admiral

Wappen_Leutenbach_BW